BannerbildBannerbild
Werder (03327) 741618
Link verschicken   Drucken
 

Neurologie & Orthopädie

Neurologie / Geriatrie

Eine neurologische Erkrankung bedeutet für den betroffenen Menschen in der Regel einen deutlichen Einschnitt in seinem bisherigen Leben. Dies kann zu einer vorübergehenden, häufig aber auch einer langfristigen und gravierenden Veränderung in seiner Lebenssituation führen.

 

Auswirkungen können sich auf folgenden Ebenen zeigen, die von der WHO in der „International Classification of Functioning, Disability and Health” (ICF) in drei Bereiche unterteilt wurden
  • Funktionen und Strukturen des menschlichen Organismus
  • Tätigkeiten (Aktivitäten) aller Art einer Person
  • Teilhabe (Partizipation) an Lebensbereichen

 

 

Häufigste Krankheitsbilder
  • Apoplex
  • Schädelhirntrauma
  • Rückenmarksläsionen/ Querschnittslähmungen
  • Tumore
  • Parkinson- Syndrom
  • Multiple Sklerose
  • Stoffwechselerkrankungen z.B. Diabetes
  • Demenzen unterschiedlicher Genese z.B. Alzheimer
  • Neuropathien unterschiedlicher Genese z.B. Guillain- Barré- Syndrom
  • Läsion peripherer Nerven z.B. Armplexusläsion

 

 

Orthopädie

In der Orthopädie/ Traumatologie umfasst die Ergotherapie das gesamte Spektrum von der akuten konservativen oder postoperativen (nach der Operation) Behandlung über die Psychosomatik bis hin zu arbeitstherapeutischen und berufsvorbereitenden Maßnahmen.

 

Die Ergotherapie behandelt Menschen jeden Alters mit angeborenen und erworbenen Störungen des Bewegungsapparates

  • Arthrosen und/ oder Endoprothesen
  • Osteoporose und Osteomalazien
  • angeborenen, degenerativen und akuten Erkrankungen der Wirbelsäule
  • Tumoren der Knochen, Muskeln oder peripheren Nerven
  • Schulter- Arm- Syndrom
  • Fehlbildungen
  • Rückenmarksverletzungen
  • Amputationen und Replantationen
  • Frakturen der oberen Extremitäten
  • Paresen des Plexus brachialis und der peripheren Nerven
  • Verletzungen von Muskeln und Sehnen, vor allem der oberen Extremitäten
  • Verbrennungen
  • posttraumatische Reflexdystrophien